Albbä­ckerei

Wie wird man eine Albbä­ckerei? Ganz einfach, man betreibt eine Bäckerei auf der schwä­bi­schen Alb, zum Beispiel in Feld­stetten. Wie wird man eine gute Bäckerei? Auch das ist eigent­lich gar nicht so schwer. Man verwendet ausge­wählte Rohstoffe, verzichtet auf Back­hilfs­mittel und Fertig­mi­schungen und backt sozu­sagen wie zu Groß­mut­ters Zeiten. Doch Halt, die wich­tigsten Zutaten darf man keines­falls vergessen — die Liebe zu dem was man tut und das Ziel jeden Tag aufs Neue perfekte und köst­liche Produkte herzu­stellen.